Auszug aus StrafAkte Polizeibericht (kopien) nach Trunkenheitsfahrt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Auszug aus StrafAkte Polizeibericht (kopien) nach Trunkenheitsfahrt

      Sehr geehrte Damen und Herren..
      Mein Anwalt verwährt mir Kopien des Polizeiberichtes meiner Trunkenheitsfahrt 1,86 mit VU ohne Fremdschaden obwohl er die Akte vorliegen hat.
      .Ich benötige diese um mich konkret auf die Mpu vorzubereiten und den Fall aufzuarbeiten, mich in erstterminen bei verschieden mpu Beratungsstellen detailliert beraten zu lassen ( evt. Sperrzeitverkürzung,Kostenvergleich etc.)und den genauen Ablauf der ganzen Angelegenheit nachzuvollziehen..
      Was habe ich für Möglichkeiten?
      Er sagt das er diese Dokumente ausschließlich den Beratungsstellen zur Verfügung stellt aber ich möchte das so nicht (Entbindung der Schweigepflichtetc)Ich habe nach dieser Reaktion kein Vertrauen mehr in den aktuellen Mandatträger.
      . Warum reagiert er so UND was kann ich tun? ?(
      Im voraus Herzlichen Dank
    • Hallo Dongo,

      Akteneinsicht in eine Strafakte kann gem. § 147 StPO der Verteidiger beantragen. Trotz der grundsätzlichen Möglichkeit findet eine Akteneinsicht durch den Beschuldigten jedoch kaum statt. Eine sachgerechte Verteidigung bedingt aber, dass der Betroffene die Hintergründe der ihm zur Last gelegten Vorwürfe kennt. Deshalb muss der Verteidiger Ihnen den kompletten Akteninhalt bekannt geben, ggf. Kopien der vollständingen Akten zur Vorbereitung der Verteidigung übergeben ( § 19 II BORA). Originalakten dürfen dem Mandanten nie ausgehändigt werden. Das ergibt sich indirekt aus § 147 I StPO, wonach dem Verteidiger ein Akteneinsichtsrecht zugestanden wird. Eine Ausnahme der Informationspflicht des Verteidigers gegenüber seinem Mandanten besteht nur, wenn Akten mit einen ausdrücklichen Sperrvermerk versehen worden sind und unter dem Vorbehalt ausgehändigt werden, dass nur der Verteidiger dieser Dokumente ansichtig werden soll.


      Ich hoffe die Antwort hilft Ihnen weiter.